Blitzschnelle Lieferung

Eine schnelle Lieferung liegt Arno sehr am Herzen

Günstige Preise

Premium Qualität zu besonders günstigen Preisen

Telefonische Beratung

Arno's Team hilft dir gerne:
04445 / 9869446

Kostenloser Versand

Nichts steht zwischen dir & deinem Rhododendron

Die richtigen Azaleen online kaufen

Damit das ohne Probleme klappt, findest du hier die Besonderheiten der jeweiligen Sorten

Die richtigen Azaleen online kaufen

Arno's Azaleen

Arno's Azaleen kannst Du in 4 verschiedenen Farbtönen bekommen – Weiß, Rosa, Rot oder Lila. Nachdem Du Dich für eine Farbe entschieden hast, kannst du dich noch für eine bestimmte Azaleen Sorte entscheiden. Beispielsweise gibt es Arno's rote Azaleen in 4 verschiedenen Sorten, welche sich in ihrem Rot-Ton voneinander unterscheiden. Die Wahl ist ganz einfach – wähle die, die Dir auf Anhieb am besten gefällt. Arno's Azaleen unterscheiden sich von den anderen Rhododendron Sorten durch ihren kleinen Wuchs und gerade dieser Wuchs macht sie ideal für den Einsatz im Kübel oder im niedrigen Gruppengehölz. Sie lassen sich aber auch in Parkanlagen oder als Solitär einsetzen.

Alternativen zu Azaleen

Neben den Azaleen kannst Du bei Arno auch Rhododendron Hybriden oder die Yakushimanum Rhododendron bekommen. Die Hybriden gehören dabei zu den bekanntesten Rhododendron Arten und erreichen eine Größe von bis zu 6 Metern. Sie werden häufig in großen Gärten oder als Sichtschutz verwendet. Während die Hybriden schattige bis halbschattige Standorte bevorzugen, sind die Yakushimanum Rhododendron auch für sonnige Standorte geeignet. Des Weiteren unterscheiden sich die Yakushimanum in ihrer Größe von den Hybriden, da sie nur eine Höhe von ungefähr 100cm erreichen.

Weitere Sorten

Alles zur Bestellung

Arno ist die Zufriedenheit seiner Kunden besonders wichtig

Und hoffentlich zählst auch du bald dazu.

Super, vielen Dank

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Bestellung. Die Verpackung war einwandfrei, die Lieferung schnell und der Zustand der Rhododendron gut. Das Einpflanzen ging auch ohne Probleme.

Karin Walter

10.05.2019

Schnelle Lieferung

Ich habe 4 Pflanzen bestellt und die Lieferung auch überraschend zügig erhalten. Die Pflanzen an sich sahen sehr schön aus und waren auch gut buschig. Empfehlenswert!

Bianca Schöne

23.06.2019

Alles bestens, Empfehlung!

Die Rhododendron ist für diesen günstigen Preis echt von hervorragender Qualität. Die Pflanze sieht gesund aus, hat viele Blüten und war auch sicher verpackt. Kann ich weiterempfehlen.

Jörg Tresper

03.04.2019

Häufige Fragen

Aus Liebe zu den Azaleen: Arno's Versprechen

Häufig wird Arno für seine Liebe zu den Azaleen belächelt, aber das stört ihn so garnicht. Er freut sich, wenn seine Azaleen ein schönes Heim gefunden haben.

Frische Azaleen in Premium Qualität

Gut verwurzelte Azaleen in Premium-Qualität, genau das bekommst Du bei Arno. Dank seiner langjährigen Erfahrung im Garten weiß er ganz genau, worauf es ankommt. Und natürlich hat Arno auch für jeden Anspruch die richtige Pflanze. Arno's Azaleen gibt es nicht nur in verschiedenen Farben, sondern auch in verschiedenen Sorten. Sobald Du Dich nun für eine Pflanze entschieden hast, kannst Du diese in wenigen Augenblicken online bestellen und sicher bezahlen. Im Anschluss daran beginnt Arno's Team auch schon mit der Bearbeitung, um einen schnellen und sicheren Versand zu gewährleisten.

Azaleen kaufen leicht gemacht

Online kaufen leicht gemacht – genau das möchte Arno für seine Kunden. Arno hat für Dich mit viel Liebe seine besten Azaleen Sorten herausgesucht und diese für Dich schön sortiert in seinem Online-Shop präsentiert. Also – falsch entscheiden kannst Du Dich garnicht. Nachdem Du Dich nun für eine Azalee oder mehrere Sorten entschieden hast, benötigt Arno noch ein paar Informationen von Dir, um die Bestellung vernünftig bearbeiten zu können. Zum Einen benötigt Arno von Dir eine Liefer- sowie Rechnungsadresse und zum Anderen musst Du Dich für eine Zahlungsart entscheiden. Hier stehen alle gängigen Optionen zur Verfügung und es besteht sogar die Möglichkeit über Klarna per Rechnung zu bestellen.

Günstige Preise und super Service

Da Arno ein Sparfuchs ist, weiß er natürlich wie man Azaleen günstig sowie in Premium-Qualität heranzieht und gibt das gerne an seine Kunden weiter. So hat nicht nur Arno viel Freude an seinen Azaleen, sondern auch Du. Neben den Preisen liegt Arno auch sein Service sehr am Herzen, denn niemand wartet gerne lange auf eine Bestellung oder möchte etwas falsches geliefert bekommen. Darum sorgt Arno für einen blitzschnellen sowie sicheren Versand.

Arno zeigt dir, wie es geht

Da Arno sehr unter Trennungsängsten leidet, gibt er seine Azaleen eigentlich garnicht so gerne her. Aber für Dich macht er natürlich eine Ausnahme. Nun ist ihm aber das Wohlbefinden seiner Pflanzen stets sehr wichtig, weshalb er Dir mit seinen Anleitungen gerne alles zum Thema Azaleen erklärt. In der Rubrik Anleitungen kannst Du Dich z.B. informieren, wie man eine Azalee richtig einpflanzt oder auch wo.

Arno ist gerade im Garten.

Aber sein Team hilft Dir gerne.

Kostenlose Beratung

04445 / 9869446

Mo-Fr: 8:00 bis 17:00

Japanische Azaleen – ein leuchtender Blütentraum

Azaleen bringen Farbe und gute Laue in Deinen Garten! Die Sträucher aus der Familie der Rhododendren sind nicht nur leuchtend bunt, sondern blühen auch so opulent, dass sich Deine Grünfläche in einen magischen Blütentraum verwandelt. Doch wie findest du die richtigen Azaleen für Deinen Garten und was musst Du beim Pflanzen und der Pflege beachten?

Auf all‘ deine Fragen gibt es eine einfache Antwort: Rhododendron Arno! Als leidenschaftlichem Gärtner liegt Arno nichts mehr am Herzen, als Deinen Garten zu einer grünen, blühenden Oase zu machen. Und diese Leidenschaft teil Arno mit Dir in seinem Online-Shop. Hier kannst Du Dir seine handverlesenen Azaleen ganz in Ruhe anschauen und mit wenigen Klicks bestellen.

Und das ist noch nicht alles! Falls Du Hilfe bei der Auswahl Deiner Azaleen brauchst oder Fragen zu Deiner Bestellung hast, ist Arno für Dich da. Du erreichst ihn und sein Team telefonisch unter 04445 / 9869446 oder per E-Mail unter arno@rhododendron-arno.de. Und sobald Arno Dir Deine Azaleen bequem nach Hause geliefert hat, versorgt er Dich mit zahlreichen Tipps rund um die Anpflanzung und Pflege Deiner schönen Blütensträucher.

Hier findest du eine Übersicht zu den häufigsten Fragen rund um Arnos Azaleen, zum Beispiel welche Azaleen Arno für Dich im Angebot hat und was Du bei der Auswahl des Standorts und der Gartenpflege beachten solltest. Arno wünscht dir viel Spaß beim Lesen und falls Du noch mehr wissen möchtest, findest Du am Ende nochmal alle Details dazu, wie Du Arno am besten erreichen kannst.

Welche Azaleen passen zu Deinem Garten?

Azaleen im Garten sind für jeden Pflanzenfreund eine wahre Freude! Die Blütensträucher stammen ursprünglich aus Asien und werden in China und Japan traditionell in den verschiedensten Wuchsarten und Farbvarianten gezüchtet. Dabei ist Azalee jedoch nicht gleich Azalee. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Topfazaleen, Gartenazaleen und Japanischen Azaleen.
Die Topfazalee ist eine klassische Zimmerpflanze, die um die Weihnachtszeit herum blüht. Die Gartenazalee blüht im frühen Sommer, verfärbt im Herbst Ihre Blätter in leuchtenden Tönen und verliert sie im Winter. Die Japanische Azalee blüht ebenso farbenfroh und unterscheidet sich kaum von der Gartenazalee, ist jedoch im Gegensatz zu ihrer Schwester wintergrün.

Wusstest Du schon: Die Azalee ist nicht nur die nepalesische Nationalblume, sondern in Japan soll das Verschenken von Azaleen auch Glück bringen!

Weil sie das ganze Jahr über Farbe in Deinen Garten bringen, ist Arno besonders von den Japanischen Azaleen begeistert! Mit 20 bis 80 Zentimetern Wuchshöhe sind Arnos Japanische Azaleen besonders gut für kleine Gartenrabatten, Vorgärten oder Kübel geeignet. Arno legt besonders viel Wert auf einen schönen Wuchs und eine gute Verwurzelung seiner Pflanzen, damit Du sie direkt in deinen Garten pflanzen und Dich schon im ersten Jahr an ihrer Blütenpracht erfreuen kannst.

Arnos Tipp: Suchst du nach größeren Blütensträuchern für Deinen Garten, dann schau‘ Dich am besten bei Arnos Rhododendron Hybriden und Rhododendron Yakushimanum um!

Arno's Japanische Azaleen im Überblick:

Arnos Japanische Azaleen in Weiß

Kermesina Alba – blüht von Mitte Mai bis Juni und wird 40 – 60 cm hoch.
Maischnee – blüht von Mitte Mai bis Anfang Juni und wird 40 – 50 cm hoch.

Arnos Japanische Azaleen in Rosa

Neglige – blüht von Ende Mai bis Juni und wird 50 – 60 cm hoch.
Kermesina Rose – blüht von Ende Mai bis Anfang Juni und wird 50 – 70 cm hoch.
Kermesina – blüht von Mitte Mai bis Anfang Juni und wird 60 – 80 cm hoch.
Rosebud – blüht von April bis Mitte Mai und wird bis zu 60 cm hoch.
Michiko – blüht von Ende April bis Mitte Mai und wird 20 – 30 cm hoch.
Anouk – blüht Ende Mai und wird 20 – 25 cm hoch.

Arnos Japanische  Azaleen in Rot

Canzonetta – blüht von Ende Mai bis Mitte Juni und wird 30 – 40 cm hoch.
Maruschka – blüht Ende Mai und wird 40 – 50 cm hoch.
Geisha Orange – blüht von Ende Mai bis Mitte Juni und wird 40 – 50 cm hoch.
Hot Shot Variegated – blüht Mitte Mai und wird 40 – 50 cm hoch.

Arnos Japanische Azaleen in Lila

Königstein – blüht von Mitte bis Ende Mai und wird 50 – 60 cm hoch

Profi-Tipp Farbkombination: Mit ihren üppigen Blüten wirken Azaleen am besten vor ruhigen, immergrünen Pflanzen oder vor einer Hauswand. Bei der Farbauswahl rät Arno Dir außerdem nicht zu viele intensive Farben miteinander zu kombinieren, sondern lieber auf einen auffälligen Farbton in Kombination mit sanfteren Varianten zu setzen. Zum Beispiel passen Azaleen in Rot oder Lila gut zu weißen oder rosafarbenen Pflanzen.

Welcher Standort ist der richtige für Deine Azaleen?

Damit Azaleen in Deinem Garten gut gedeihen und Dir ihre ganze Blütenpracht offenbaren, ist die Auswahl des richtigen Standorts wichtig. Das perfekte Plätzchen für Deine Sträucher erkennst du an 5 Kriterien:

  • Kalkfreier Boden mit viel Humus und einem pH-Wert zwischen 4 bis 5,5 – denn ist im Boden zu viel Kalk enthalten, hindert dieser die Eisenaufnahme. Die sogenannte Eisenmangelchlorose erkennst du an den gelblich verfärbten Blättern Deiner Azaleen.
  • Halbschatten mit genug Sonnenlicht – etwas Sonnenlicht brauchen Deine Azaleen, um ihre Blüten voll ausbilden zu können. Pralles Sonnenlicht oder absoluten Schatten mögen sie deswegen nicht so gerne.
  • Lockere Erde und keine stehende Nässe – natürlicherweise wachsen die flachwurzelnden Azaleen auf den humusreichen und lockeren Waldböden Südostasiens. Sie dürfen nicht zu trocken werden, aber stehendes Wasser mögen sie auch nicht.
  • Windgeschützt – auch winterharten Azaleen können die scharfen Ostwinde in den kälteren Monaten zusetzen. Daher ist es günstiger die Sträucher direkt an einen windgeschützten Ort zu pflanzen.
  • Kühler Boden – gerade in Bodennähe bildet sich im Sommer gerne mal Stauhitze, die Azaleen gar nicht mögen. Für Schatten am Boden sorgen bodendeckende Pflanzen, die Nähe zu großen Bäumen ist jedoch nicht zu empfehlen, weil die Sträucher dort nicht genügend Nährstoffe enthalten.

Um Arnos Azaleen einzupflanzen hebst Du am gewählten Standort am besten ein Loch aus, das eineinhalbmal so groß ist, wie der Pflanztopf. Dann lockerst du mit dem Spaten die Erde am Boden und mischst diese genau wie die ausgehobene Erde mit Torf. Dann setzt Du Deine Azalee in das Pflanzloch, füllst mit der gemischten Erde auf und gießt die Hohlräume mit Wasser auf. Dann kannst Du die Erde am Wurzelballen, der möglichst ebenerdig sein sollte, noch leicht festdrücken. Arnos Tipp: Der pH-Wert des Bodens ist entscheidend für das optimale Wachstum Deiner Azaleen! Ist er etwas zu hoch, kannst Du das mit Torf ausgleichen. Ist er allerdings viel zu hoch wird das nicht ausreichen und du solltest besser das Erdreich großräumig aufarbeiten. Wenn Du Dir nicht sicher bist, wie du den pH-Wert deines Bodens bestimmen kannst oder was Du mit dem Erdreich machen sollst, dann melde Dich am besten telefonisch unter 04445 / 9869446 für eine ausführliche Beratung!

Wie viel Pflege brauchen deine Azaleen?

Azaleen Pflege ist lange nicht so aufwändig, wie Du vielleicht denkst. Sie sind unempfindlich gegenüber Schädlingen und Krankheiten und solange Du ein paar Grundlagen beachtest, werden Dich Deine Azaleen mit vielen Blüten belohnen. Die einfachste und wichtigste Maßnahme ist, für genügend Feuchtigkeit zu sorgen. Gerade während der Blütezeit brauchen die Sträucher eine extra Portion Wasser, damit die bunten Blätter nicht vorzeitig welken. Aber auch die Wintersonne ist nicht zu unterschätzen! Arnos Tipp: Gieße Deine Azaleen lieber weniger oft und dafür viel als täglich ein bisschen!

Wie häufig solltest du Deine Azaleen beschneiden?

Das Azaleen Beschneiden dient vor allem der Form des Strauches und ist für eine reiche Blütenbildung nicht notwendig. Hast du das Gefühl, dass Deine Azaleen etwas aus der Form geraten sind oder mal wieder eine Verjüngungskur gebrauchen könnten, kannst Du ruhig zur Rosenschere greifen und den Strauch zurückschneiden. Geht es um die Form machst Du den Schnitt am besten direkt nach der Blüte. Für eine Verjüngung ist aber der frühe März die bessere Zeit.
So kannst Du nicht nur die Optik Deiner Azaleen aufpolieren, auch die Pflanze wird nach einem Schnitt kräftiger wachsen und viele neue Triebe bilden. Allerdings solltest du nach dem Pflanzen mit dem ersten Schnitt lieber etwas warten, bis Deine Pflanze genügend Wurzeln gebildet hat.

Arnos Tipp: Je stärker Du Deine Azaleen zurückschneidest, desto stärker treiben sie aus! Also schneide dort am stärksten zurück, wo die Krone etwas höher werden soll.

Wie häufig solltest Du Deine Azaleen düngen?

Azaleen zu düngen ist deswegen notwendig, weil die Sträucher nur flache Wurzeln besitzen, die sich nicht weit ausbreiten. Dadurch sind sie darauf angewiesen ihre Nährstoffe direkt aus dem Boden zu holen. Um den pH-Wert des Bodens nicht ungünstig zu beeinflussen, verwende am besten nur speziellen Rhododendron-Dünger für Deine Azaleen. Das Düngen in den Frühlingsmonaten hilft Deinen Blütensträuchern für einen guten Start ins Jahr!
Arnos Tipp: Gartenkompost ist für Deine Azaleen nicht geeignet, weil er zu kalkhaltig ist. Nach dem ersten Düngen im Frühling kannst Du aber im Jahresverlauf ein Gemisch aus Laubkompost und Hornspänen nutzen, um Deine Azaleen zu düngen. Auch das Aufbringen einer lockeren Schicht frischen Humus rund um die Wurzeln tut den Pflanzen gut.

Wie kannst Du Deine Azaleen vermehren?

Azaleen vermehren ist Arnos Spezialgebiet! Doch auch als Hobbygärtner kannst Du Dich auf jeden Fall am Vermehren Deiner Azaleen versuchen. Das geschieht jedoch nicht über Samen, sondern durch Stecklinge und Arnos Japanische Azaleen sind dank ihrer ausgeprägten Wurzelbildung besonders gut geeignet.
Gegen Ende des Sommers schneidest Du etwa handbreite Stecklinge von Deinen Sträuchern ab, von denen Du alle Blätter bis auf den oberen Kranz und die Blüte entfernst, damit die ganze Kraft der Pflanze auf den unteren Teil konzentriert wird. Dann schneidest Du das Ende schräg an und setzt die Stecklinge in Kisten mit einem speziellen, sauren Pflanzsubstrat und besprühst sie leicht mit Wasser. Am besten wachsen die Stecklinge in einem speziellen Gewächshaus mit Bodenheizung.

Arnos Tipp: Lass‘ Dich nicht entmutigen, wenn es beim ersten Mal nicht direkt klappt! Das Wurzeln ist stark von der Sorte und den Umweltbedingungen abhängig. Versuche es also einfach nochmal und freue Dich dann über deine selbstgezüchteten Sträucher!

Sind Deine neuen Azaleen winterhart oder nicht?

Arnos Japanische Azaleen sind winterhart und überstehen auch kältere Temperaturen. Trotzdem ist es ratsam, Deine Sträucher gegen allzu strenge Kälte zu schützen. Die kann einerseits aus dem Boden oder durch den Wind kommen. Auf dem Boden kann eine Laubdecke Abhilfe schaffen. Vor dem Wind kann einerseits schon der richtige Standort schützen, andererseits aber auch ein Vlies, das zugleich auch die Wintersonne von den empfindlichen Blättern abhält. Azaleen im Kübel sollten kühl, auf keinen Fall in geheizten Räumen und gut vor Zugluft geschützt stehen!

Arnos Tipp: Je jünger Deine Azaleen, umso mehr Schutz brauchen sie! Hast Du Deine Blütensträucher also gerade erst frisch gepflanzt, sei in den ersten Wintersaisons lieber etwas vorsichtiger.

Japanische Azaleen kaufen – nichts einfacher als das!

Azaleen kaufen leicht gemacht, das ist Arnos Motto! Sein Online-Shop ist 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag für Dich geöffnet. So sparst Du Dir nicht nur weite Wege zum Baumarkt oder Pflanzenfachhändler vor Ort, sondern kannst die verschiedenen Azaleen auch noch ganz gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder Tee auf Deinem Smartphone, Tablet oder Laptop von Deinem Sofa aus entdecken und vergleichen.

Sobald Du Deine Lieblings-Azaleen gefunden hast, musst Du nur noch auf der Produktseite die gewünschte Menge eingeben und schon landen die Blütensträucher für Deinen Garten im Warenkorb. Sobald Du alle eingepackt hast, kann es auch schon weiter zur Kasse gehen. Dort stehen Dir entweder ein Express-Checkout über Shop Pay, Google Pay oder PayPal zu Verfügung oder Du gibst Deine Daten ein und entscheidest Dich anschließend zwischen den verschiedenen Zahlungsoptionen Rechnung, Sofortüberweisung, Kreditkarte und PayPal.

Anschließend wählt Arno seine schönsten Azaleen für Dich aus, verpackt Sie schnell und sicher und liefert sie in nur 3-5 Werktagen direkt und bequem vor Deine Haustür. Und das beste? Ab 100 € Bestellwert ist die Lieferung für Dich komplett kostenlos!

Azaleen von Arno – stell’ uns Deine Fragen!

Azaleen sind die Leidenschaft von Arno und seinem Team. Deswegen beantworten sie Dir gerne alle Fragen rund um die Auswahl, den Kauf und die Pflege Deiner neuen Sträucher. Am besten erreichst du Arno und seine Experten telefonisch unter 04445 / 9869446. So habt ihr dann ausreichend Zeit, damit Du all‘ deine Fragen loswerden kannst. Außerhalb der Geschäftszeiten oder wenn Du Dich lieber schriftlich an Arno wenden möchtest, kannst Du jederzeit das Kontaktformular auf der Website nutzen oder eine Mail an arno@rhododendron-arno.de schreiben. Arno freut sich schon darauf, von Dir zu hören!